Friday, 24th July 2020
24 Juli 2020

Jeff Bridges heizt Spekulationen über „The Big Lebowski 2“ an

Jeff Bridges ist bekannt für seine Rolle des „Dude“ im Kultfilm „The Big Lebowski“ von 1998. Nun heizt der US-Schauspieler die Gerüchteküche an: Kommt in Kürze eine Fortsetzung in die Kinos? 

Video erneut abspielen

Nächstes Video in 5 Sekunden:

Marvel-Film "Far From Home"
"Spider-Man" kommt nach Europa – doch dieser Trailer wirft viele Fragen auf

1998 brachten die Regie-Brüder Joel und Ethan Coen „The Big Lebowski“ in die Kinos. Finanziell  nur mäßig erfolgreich, entwickelte sich der skurrile Streifen jedoch zu einem Kultfilm.

Mehr  als 20 Jahre später könnte es nun eine Fortsetzung geben. Das lässt ein Video vermuten, das Hauptdarsteller Jeff Bridges bei veröffentlicht hat. Es zeigt ihn im typischen Gammel-Look des „Dude“. Am  Ende des 15-sekündigen Clips erscheint auch ein Datum – der 3. Februar 2019. Dazu  schreibt der Schauspieler: „Man  kann nicht in der Vergangenheit leben, bleibt dran.“

In den sozialen Medien wird nun spekuliert. Handelt  es sich um eine Ankündigung eines zweiten Teils von ‚The Big Lebowski‘? Am genannten Datum findet auch das Super-Bowl-Finale der NFL statt.

Traditionell werden dann im US-Fernsehen aufwendig produzierte Werbeclips gezeigt. Auch darauf könnte der Teaser hindeuten. Die Antwort werden wir wohl erst am 3. Februar wissen.

Weitere Videos aus dem Ressort

By:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.